Herzlich Willkommen
Home
Story`s
Video`s
Songtexte
=> Die Ärzte
=> Die Ärzte - Manchmal haben Frauen
=> Die Ärzte - Westerland
=> Die Ärzte - Schrei nach Liebe
=> Die Ärzte - ich ess blumen
=> Die Ärzte - 1/2 Lovesong
=> Die Ärzte - Unrockbar
Spiele
Funkspiele
Newsletter
Linkliste
Umfrage
Galerie
Kontakt
Gästebuch
Chat
Login
 

Die Ärzte - 1/2 Lovesong

Die Ärzte

1/2 Lovesong

Ich weiß, Du wirst mich vermissen,
auch wenn Du jetzt gehen mußt.
Keine Geigen mehr, wenn wir uns küssen.
Ich hab' es einfach nicht gewußt.
Ich hoff' meine Worte machen es nicht noch schlimmer.
Vergiß nur einmal Deinen Stolz. Ich weiß Du liebst mich noch immer.
Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (für'n Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.
Vieles ist zur Gewohnheit verkommen,
doch das ist immer die Gefahr.
Routine hat ihren Platz eingenommen,
bis es nicht mehr auszuhalten war.
Ich hoff' meine Worte machen es nicht noch schlimmer.
Vergiß nur einmal Deinen Stolz. Ich weiß Du liebst mich noch immer.
Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (wie im Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.
Love, love, love, love, (2mal)
Ich weiß, Du wirst mich vermissen.
Ich vermisse Dich schon jetzt.
Ich vermiss' auch die Geigen, vermiss' Dich zu küssen.
Nichts auf dieser Welt, was Dich ersetzt.
Ich hoff' meine Worte machen es nicht noch schlimmer.
Vergiß nur einmal Deinen Stolz. Ich weiß Du liebst mich noch immer.
Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (wie im Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.
Soll es das gewesen sein (wie im Lovesong)?
Fällt uns denn keine Lösung ein (wie im Lovesong)?
Die Möglichkeit ist viel zu klein (wie im Lovesong),
doch ich liebe nur Dich allein.


Es waren schon 11251 Besucher hier!
 
Wetter
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=